Kleine Familie sucht große Liebe

Alleinerziehende auf Partnersuche
ZDF
2009
ab 04.04.2009 um 15.30 Uhr

Ist Mama oder Papa oder Papa glücklich, sind es die Kinder auch.  Zeit für 10 Alleinerziehende Mütter und Väter, einen neuen Partner zu finden!

Geschieden, getrennt oder verwitwet – die Gründe fürs Alleinsein sind sehr unterschiedlich und individuell. Schlechte Erfahrungen in der Liebe, Enttäuschungen und Vertrauensverluste spielen oft eine große Rolle, oder aber Traurigkeit über den Verlust eines geliebten Partners. Trotzdem sehnen sich alle Teilnehmer wieder nach einem lieben und vertrauenswürdigen Partner, mit dem sie Freuden und Sorgen im Leben teilen können. Die Entscheidung wollen und dürfen die Alleinerziehenden aber nicht ohne ihre Kinder fällen: "Mich kriegt man nur im Paket – mit Anhang!" Und so dürfen die Kinder in der ZDFDoku- Reihe bei der Suche nach dem oder der Richtigen ein gewichtiges Wörtchen mitreden: "Jemand, der uns nicht gefällt, geht gar nicht!“

Doch damit nicht genug: Mama oder Papa müssen sich natürlich auch verlieben…

Das neue Partnersuch-Projekt „Kleine Familie sucht große Liebe" hebt sich wohltuend von gängigen "Kuppelshows" ab, so Harald Hamm von der ZDF-Zentralredaktion Kultur und Wissenschaft. "Da geht es um starke, substantielle Geschichten mit Herz und Humor aus der Mitte unserer Gesellschaft"…

Kontakt: 
Iris Bettray
Geschäftsführerin
iris.bettray [at] sagamedia.de