Hausputz!

Die 7-teilige Doku-Serie
RTL
2007
ab 25.11.2007 um 15:45 Uhr

Ordnung ist das halbe Leben und Chaos macht das Leben zur Hölle. Gerade die Deutschen sind bekannt für Ordnung und Reinlichkeit. Doch hinter der Saubermannfassade ist leider oft das Grauen an der Tagesordnung.
In der siebenteiligen Doku-Soap nehmen sich die zwei Haushaltsprofis Michaela und Marita Menschen an, dessen Wohnungen verdreckt, vermüllt, verwahrlost sind.
Die beiden Frauen sind vom Fach, sie sind gelernte Haushälterinnen, die es gewohnt sind durchzugreifen.

Marita Schmidt, 51 Jahre alt: Schlechte Laune gibt es bei der gebürtigen Rostockerin nicht. Ihre Devise: Gründlich und schnell. In einer Hauswirtschaftsschule hat sie einst dem Haushälterinnen-Nachwuchs das Haushalts-ABC gelehrt. Waschen und Bügeln, Putzen und Pflegen, Räumen und Ordnen: Sie beherrscht die geheimem Tricks, die einen Haushalt wieder wohnlich machen. Im Job ekelt sich Marita vor gar nichts, und kann einen Schmutzfink schon mal richtig böse ran nehmen.

Das ist auch das Motto ihrer Kollegin Michaela von Schabrowsky, 54 Jahre alt. Die quirlige Münchnerin fühlt sich wesentlich jünger als sie ist. Mit engem Madonna-T-Shirt und Disc-Man bewaffnet, so putzt sie am liebsten und wedelt jeden Haushalt sauber. Mit Charme und losem Mundwerk macht sie sich in jedem Haushalt, der in und um München ihre Hilfe in Anspruch nimmt, beinahe unverzichtbar. Immer an ihrer Seite: Hundedame Sweety. Sie weiß: wenn Frauchen einmal loslegt, ist sie nicht mehr zu stoppen. Sie gibt erst auf, wenn die Bude glänzt.

Folge für Folge führen sie die Dreckspatzen auf den Pfad der Reinlichkeit. Innerhalb weniger Stunden verwandeln sie fast unbewohnbaren Lebensraum in eine Wohlfühl-Umgebung. Dabei spannen unsere beiden Sauberfrauen den Schmutzfink selbst mit ein. Ob ein völlig verdecktes Badezimmer, Geschirr, das sich bergeweise in der Küche stapelt, Wäsche, die den Weg in den Kleiderschrank nicht mehr findet - sie sind sich für keinen Handgriff zu schade - und fürs ganz Grobe hilft ein professioneller Industriereinigungstrupp.

Kontakt: 
Stephan Sattig
Redakteur
stephan.sattig [at] sagamedia.de